Wie viel ist mein
Haus wert?

Kostenlose Immobilienbewertung online in 3 Minuten

Letzte Immobilienbewertungen

√úber 100'000 Bewertungen pro Jahr

So funktioniert die Online-Immobilienbewertung:

1. Beschreibung

Geben Sie in wenigen Schritten die wichtigsten Informationen, wie Adresse und Anzahl Zimmer, zu Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung an.

2. Analyse

Unsere hoch entwickelten Modelle nehmen eine genaue Bewertung Ihre Immobilie auf der Grundlage Tausender ähnlicher Inserate und vergangener Verkäufe vor.

3. Resultat

Sie erhalten sofort eine Marktwertsch√§tzung Ihrer Liegenschaft und einen detaillierten Bericht √ľber die genaue Bewertung Ihrer Immobilie per E-Mail.
Immobilienbewertung jetzt starten

Warum Ihre Immobilie mit RealAdvisor bewerten lassen?

Genaue Bewertung Ihrer Immobilie anhand von 70 Kriterien

Die genaue Bewertung des aktuellen Marktwertes Ihrer Immobilie basiert auf:

20 Kriterien, die die Eigenschaften Ihrer Immobilie
betreffen wie Wohnfl√§che, Anzahl Zimmer, Grundst√ľcksfl√§che etc. und

50 Kriterien, die den Standort betreffen wie Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung, die Luftqualität oder auch die Sicherheit der Nachbarschaft etc.

Erfahren Sie mehr in unserem ausf√ľhrlichen Beitrag: Wie bewertet man eine Liegenschaft?

Durch 6 Modelle betriebenes Bewertungstool

 ‚ÄĘ Ein internes Modell, das auf aktuelle Immobilieninserate basiert;
 ‚ÄĘ Ein internes Modell, das auf abgeschlossenen Verk√§ufen basiert, die vom Swiss Real Estate Datapool ver√∂ffentlicht werden;
 ‚ÄĘ Ein internes Modell, das auf dem von Eigent√ľmern gesch√§tzten Wert basiert;
 ‚ÄĘ Ein externes Modell von der Firma IAZI;
 ‚ÄĘ Ein externes Modell von der Firma W√ľest Partner;
 ‚ÄĘ Ein externes Modell, von der Firma PriceHubble.

Ihr Vorteil: Profitieren Sie von einer kostenlosen, sofortigen und aussagekräftigen Bewertung Ihrer Liegenschaft, Haus oder Wohnung.

Haus bewerten: Sofortiges Bewertungsresultat

Nach Abschluss der Bewertung erhalten Sie sofort ein Ergebnis √ľber die Preise und wir senden Ihnen einen detaillierten Bewertungsbericht per E-Mail zu.

Wenn Sie diese erste Sch√§tzung der Preise unter Ber√ľcksichtigung weiterer Kriterien verfeinern m√∂chten, bieten wir Ihnen eine kostenlose Sch√§tzung des aktuellen Marktwertes vor Ort durch einen unserer lokalen Immobilienexperten an.

Hierf√ľr k√∂nnen Sie nach Erhalt des Resultats Ihrer Online-Sch√§tzung direkt und unkompliziert einen Termin vereinbaren.

Beispiel eines Schätzungsberichts herunterladen

Immobilienwert berechnen: Vierteljährliche Updates und Preisentwicklung

Bleiben Sie √ľber den Wert Ihres Hauses und die Marktdynamik auf dem Laufenden. Mit wenigen Klicks erhalten Sie alle drei Monate ein aktualisiertes Sch√§tzungsergebnis.

Zudem analysieren wir regelmässig die Veränderungen der Immobilienpreise und des Angebots in der ganzen Schweiz und fassen diese in vierteljährlichen, frei zugänglichen Publikationen zusammen.

Publikationen zu Immobilienpreisen lesen
Zum Immobilienbewertung Rechner

Nächster Schritt: Immobilienbewertung durch einen Sachverständigen

Zusätzliche Kriterien und qualitative Angaben

Nachdem Sie das Ergebnis Ihrer Online-Bewertung erhalten haben, sollten Sie eine kostenlose Schätzung vor Ort durch einen unserer lokalen Experten vereinbaren, um Ihr Ergebnis auf der Grundlage der folgenden zusätzlichen Kriterien und Merkmalen zu verfeinern:

 ‚ÄĘ Lage (Aussicht, L√§rmbel√§stigung, Nachbarschaft...)
 ‚ÄĘ Renovationen
 ‚ÄĘ Entwicklungspotential
 ‚ÄĘ Aktuelle Marktbedingungen
 ‚ÄĘ und vieles mehr...

Vergleichende Marktanalyse

Zus√§tzlich zu der Analyse vor Ort wird der lokale Experte eine gr√ľndliche Studie √§hnlicher Immobilien durchf√ľhren, die derzeit in Ihrer Region zum Verkauf stehen oder k√ľrzlich verkauft wurden und so den bestm√∂glichen Verkaufspreis f√ľr Ihre Liegenschaft ermitteln.

Auf der Grundlage dieser Studie wird f√ľr Sie ein vollst√§ndiger Bericht zur Marktlage in Bezug auf Ihr Objekt, inklusive Verkaufs- und Marketingstrategie erstellt.
Online-Schätzung starten

Häufig gestellte Fragen

Ist die Online Immobilienbewertung bei RealAdvisor wirklich kostenlos?
Ja, die Immobilienbewertung ist komplett kostenlos und automatisch (3 Minuten). Wir fragen nicht nach Geld oder anderen Zahlungsmitteln. Wir bitten Sie um Ihre E-Mail-Adresse und aus Sicherheitsgr√ľnden um Ihre Mobiltelefonnummer.
Warum bieten Sie den Immobilienbewertung Rechner gratis an?
Wir finanzieren uns durch die Beteiligung der Erfolgsprämie bei Verkaufsabschluss durch unsere Partner.
Wie kann man den Wert einer Immobilie ermitteln?
Die einfachste Methode zur Ermittlung des Immobilienwertes ist die Nutzung eines Online-Tools zur Berechnung. Hier bei RealAdvisor finden Sie einen hervorragenden und sehr akkuraten Rechner, der zudem gratis ist. 
Was kostet eine Immobilienbewertung in der Schweiz?
Bei RealAdvisor erhalten Sie eine fundierte und auf 6 verschiedenen Modellen basierende Bewertung Ihrer Immobilie vollkommen kostenlos. 
Wie läuft eine Immobilienbewertung ab?
Wenn Sie das Online-Tool von RealAdvisor zur Wertermittlung Ihrer Liegenschaft nutzen, läuft alles in drei einfachen Schritten ab: 1. Beschreibung 2. Analyse 3. Resultat.
Muss ich meine persönlichen Daten angeben?
Die Bewertung Ihrer Immobilie ist personalisiert, wir fragen Sie nach Ihrem Namen, Vornamen, Ihrer E-Mail-Adresse und aus Sicherheitsgr√ľnden Ihrer Mobiltelefonnummer. Da ein Liegenschaftsverkauf eine pers√∂nliche Angelegenheit ist, vermeiden wir das Erfragen von Informationen, die uns als unn√∂tig erscheinen.
Sind meine Daten sicher?
Ja, Ihre Informationen werden gemäss den sehr strengen Schweizer und europäischen Datenschutzverordnungen bearbeitet. Wir verkaufen keine Informationen an Dritte.
Wie können Sie sagen, dass Sie die genauesten Immobilienbewertungen der Schweiz anbieten?
In der Schweiz gibt es 3 Hauptanbieter von automatisierten Bewertungsmodellen: IAZI, W√ľest Partner und PriceHubble. Wir sind Lizenznehmer aller 3 Modelle und wenden diese auf jede Liegenschaft, die auf unserer Homepage bewertet wird, an.

Wir kombinieren die Resultate der verschiedenen Modelle und wenden zus√§tzlich unsere eigenen drei Modelle an. Diese sind mit der Hilfe und der Erfahrungen von Immobilienspezialisten speziell f√ľr uns entwickelt worden. Unsere eigenen Modelle sind sogar in der Lage, Besonderheiten von Land oder Liegenschaften zu ber√ľcksichtigen, welche in gewissen Bauzonen, wie Entwicklungs- oder Landwirtschaftszone, liegen.
Was unterscheidet Sie von Konkurrenten, die kostenlose Immobilienbewertungen anbieten?
Unsere Immobilienbewertung ist die akkurateste des Markts. Wir arbeiten mit sechs verschiedenen Modellen zur Bewertung Ihrer Liegenschaft, um den realistischsten Marktwert zu ermitteln.

Mehr zu Methoden zur Wertermittlung von Immobilien

Hedonische Online Bewertung

Diese statistische Methode vergleicht Ihre Immobilie mit Tausenden abgeschlossenen Transaktionen, um ihren Wert zu berechnen. Diese Methode wird meist von Banken verwendet.

Die hedonische Methode funktioniert am zuverl√§ssigsten bei Standardobjekten, f√ľr die es viele Vergleichswerte gibt. F√ľr untypische, spezielle Liegenschaften, f√ľr die es wenige Transaktionen zum Vergleich gibt, ist der berechnete Marktwert hingegen weniger exakt.

Vergleichende Marktanalyse

Diese manuelle Methode beinhaltet die Analyse der momentan zum Verkauf stehenden Liegenschaften sowie die k√ľrzlich abgeschlossenen Transaktionen.

Der Immobilienmakler ist nah am Markt und ist demnach der verl√§sslichste Experte, um Sie bei der Positionierung Ihrer Immobilie im Markt zu unterst√ľtzen und den richtigen Verkaufspreis festzulegen. Seine Expertise ist von entscheidender Bedeutung, wenn es um das Finetuning des Preises geht.

Substanzwert - Schätzung

Diese Methode wird auch Wiederaufbaus- oder Wiederherstellungswert-Schätzung genannt und wird wie folgt berechnet:

Neuwert - Abnutzung + Landwert = Substanzwert

Der Nachteil dieser Methode ist, dass sie das aktuelle Angebot und die Nachfrage nicht ber√ľcksichtigt. So ist es oft schwierig den genauen Landwert zu bestimmen.

Entwicklungspotential

Wenn ein Grundst√ľck √ľber Baureserven verf√ľgt, ist es m√∂glich, dass der Verkaufswert Ihres Grundst√ľcks den Wert des bestehenden Hauses √ľbertrifft.

In diesem Fall k√∂nnen Eigent√ľmer Angebote von Immobilienentwickler oder K√§ufern mit einem Entwicklungsprojekt einholen. Solche Angebote zeigen sich oft interessanter als der Verkauf der Immobilie an sich.

Die RealAdvisor Spezialisten ermitteln systematisch, ob Ihr Grundst√ľck weiteres Entwicklungspotenzial hat.

Immobilienbewertung 2023: Aktuelle Schweizer Immobilienpreise

Kanton
Durchschnittlicher Immobilienpreis
Entwicklung √ľber 1 Jahr
Mehr Details
Kanton Z√ľrich
CHF 1’580’000
+0.3%
Kanton Bern
CHF 1’000’000
+0.6%
Kanton Aargau
CHF 1’190’000
+1.3%
Kanton St. Gallen
CHF 1’100’000
+3.0%
Kanton Luzern
CHF 860’000
+1.8%
Kanton Freiburg
CHF 1’150’000
-0.2%
Kanton Thurgau
CHF 1’190’000
+1.8%
Alle Immobilienpreise in der Schweiz anzeigen >

Unsere neuesten Artikel zur Immobilienbewertung

Haus schätzen lassen: warum, wann und wie?

Haus schätzen lassen: warum, wann und wie?

In bestimmten Situationen muss ein Haus geschätzt werden lassen. Für einen erfolgreichen Kauf oder Verkauf ist zumindest eine Online-Schätzung unerlässlich. Die auf objektiven Kriterien beruhende Schätzung führt zu einer Einigung zwischen Käufer und Verkäufer, was im Idealfall eine Immobilientransaktion zum besten Preis ermöglicht. Es gibt aber auch Fälle, in denen Sie eine professionelle Immobilienschätzung benötigen. […]
Weiterlesen
26.11.2023
Wie wird der Wert einer Immobilie für den Eigenmietwert und die Einkommensteuer berechnet?

Wie wird der Wert einer Immobilie für den Eigenmietwert und die Einkommensteuer berechnet?

Eigenmietwert berechnen in der Schweiz: Definition Der Mietwert entspricht dem fiktiven steuerpflichtigen Einkommen. Die Eigentümer müssen diese Summe daher jedes Jahr bezahlen. Es gibt verschiedenen Berechnungsmethoden, die vom Kanton abhängen. Das macht die Mietwertberechnung sehr komplex. RealAdvisor erklärt Ihnen, wie Sie den Bruttomietwert eines Hauses richtig berechnen. Wofür wird der Mietwert benötigt? Der Eigenmietwert ist […]
Weiterlesen
18.11.2023
Was ist höher: Verkehrswert oder Marktwert?

Was ist höher: Verkehrswert oder Marktwert?

Verkehrswert vs. Marktwert vs. Ertragswert: Was ist höher und worin liegt der Unterschied? Der Verkehrswert und der Marktwert sind zentrale Begriffe im Immobilienmarkt. Die Schwierigkeit der Differenzierung liegt in der Tatsache begründet, dass viele Medien und auch Fachleute die beiden Begriffe synonym verwenden – hier kommt es jedoch auf die Feinheiten und sehr nuancierten Unterschiede […]
Weiterlesen
09.11.2023
Ertragswert: Gewerbeimmobilien bewerten

Ertragswert: Gewerbeimmobilien bewerten

Der transparente Immobilienmarkt in der Schweiz Der Immobilienmarkt in der Schweiz ist ein dynamisches und oft komplexes Umfeld. Zahlreiche Faktoren beeinflussen den Wert von Immobilien, angefangen von der Wirtschaftslage bis zu regionalen Entwicklungen. Für Eigentümer von Gewerbeimmobilien kann es daher herausfordernd sein, den wahren Wert ihrer Immobilie zu erkennen. Doch genau hier setzt die Bedeutung […]
Weiterlesen
31.10.2023
Alle unsere Artikel anzeigen >