BewertenKaufenMietenImmobilienpreiseHypotheken
Mehr
DE

Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 8. Januar 2020

AI Partners SA ("wir", "wir" oder "unser") betreibt die Website www.realadvisor.com (der "Service").

Umfang

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über unsere Richtlinien als Datenverantwortlicher bezüglich der Sammlung, Nutzung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten, wenn Sie unseren Service als registrierter Benutzer oder einfach als Besucher nutzen.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst, d.h. wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten mit der gebotenen Sorgfalt und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen. Wir werden Ihre Informationen nicht verwenden oder an Dritte weitergeben, außer wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Definitionen

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders definiert, haben die in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe die gleiche Bedeutung wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die unter www.realadvisor.com zugänglich sind.

Zustimmung

Durch die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie stimmen Sie ausdrücklich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für die nachfolgend genannten Zwecke zu und sind rechtlich an diese Datenschutzrichtlinie in ihrer jeweils gültigen Fassung gebunden und stimmen ihr ausdrücklich zu.

Wo immer unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Ihrer Zustimmung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns unter den unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf der Grundlage der Einwilligung vor Ihrem Widerruf. Sollten Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widerrufen, beachten Sie bitte, dass ein solcher Widerruf uns daran hindern kann, Ihnen unseren Service ganz oder teilweise anzubieten.

Gesammelte persönliche Informationen und Methode der Sammlung

Wenn Sie sich bei unserem Service registrieren, können wir Sie bitten, uns bestimmte personenbezogene Daten mitzuteilen, zu denen unter anderem Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Ihre Telefonnummer und Ihre Postanschrift ("Persönliche Daten") gehören können.

Wenn Sie unseren Service besuchen, beschränken sich die gesammelten Daten auf Protokolldaten und Cookies, wie unten definiert und beschrieben.

Log-Daten

Möglicherweise sammeln wir auch Informationen, die Ihr Browser bei jedem Besuch unseres Dienstes sendet ("Protokolldaten"). Diese Protokolldaten können Informationen wie die Internetprotokoll-Adresse ("IP-Adresse") Ihres Computers, den Browsertyp, die Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten unseres Dienstes, die Zeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit und andere Statistiken enthalten.

Darüber hinaus können wir Dienste von Drittanbietern wie Google Analytics nutzen, die diese Art von Informationen sammeln, überwachen und analysieren, um die Funktionalität unseres Services zu verbessern. Diese Drittanbieter haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien, die sich mit der Verwendung dieser Informationen befassen.

Cookies

Cookies sind Dateien mit kleinen Datenmengen, die eine anonyme, eindeutige Kennung enthalten können. Cookies werden von einer Website an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert.

Wir verwenden "Cookies", um Informationen zu sammeln. Sie können Ihren Browser anweisen, alle Cookies abzulehnen oder anzuzeigen, wenn ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, kann es sein, dass Sie einige Teile unseres Services nicht nutzen können.

Cookies für Verhaltens-Remarketing

Wir nutzen Remarketing-Dienstleistungen, um auf Webseiten Dritter für Sie zu werben, nachdem Sie unseren Service besucht haben. Wir und unsere Drittanbieter verwenden Cookies, um Sie zu informieren, zu optimieren und Anzeigen auf der Grundlage Ihrer vergangenen Besuche bei unserem Service zu schalten.

Google

Der Google AdWords-Remarketing-Service wird von Google Inc. bereitgestellt.

Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem Sie die Seite mit den Google-Anzeigeneinstellungen aufrufen: http://www.google.com/settings/ads

Google empfiehlt außerdem die Installation des Google Analytics Opt-out Browser Add-on - https://tools.google.com/dlpage/gaoptout - für Ihren Webbrowser. Das Google Analytics-Add-on zum Deaktivieren des Browsers bietet Besuchern die Möglichkeit, die Erfassung und Verwendung ihrer Daten durch Google Analytics zu verhindern.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie auf der Website von Google Privacy & Terms: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Facebook

Der Facebook-Remarketing-Service wird von der Facebook Inc.

Sie können mehr über interessenbezogene Werbung von Facebook erfahren, indem Sie diese Seite besuchen: https://www.facebook.com/help/164968693837950

Um sich von den interessenbasierten Anzeigen von Facebook abzumelden, folgen Sie den folgenden Anweisungen von Facebook: https://www.facebook.com/help/568137493302217

Facebook hält sich an die Selbstregulierungsprinzipien für verhaltensbasierte Online-Werbung, die von der Digital Advertising Alliance festgelegt wurden. Du kannst dich auch über die Digital Advertising Alliance in den USA http://www.aboutads.info/choices/, die Digital Advertising Alliance of Canada in Kanada http://youradchoices.ca/ oder die European Interactive Digital Advertising Alliance in Europa http://www.youronlinechoices.eu/ von Facebook und anderen teilnehmenden Unternehmen abmelden oder die Abmeldung über deine Einstellungen für mobile Geräte vornehmen.

Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Facebook findest du in den Datenschutzbestimmungen von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Zusätzliche Einschränkungen bei der Nutzung Ihrer Google-Nutzerdaten

Unbeschadet der übrigen Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie unterliegt die Nutzung der folgenden Arten von Daten durch die App diesen zusätzlichen Einschränkungen, wenn Sie der App Zugriff auf Ihre Google-Daten gewähren:

  • Die App verwendet den Zugriff auf die Google Mail-Nachrichtenkörper (einschließlich Anhänge), Metadaten, Kopfzeilen und Einstellungen nur zum Lesen, Schreiben, Ändern oder Kontrollieren, um einen Web-E-Mail-Client bereitzustellen, mit dem Nutzer E-Mails verfassen, senden, lesen und verarbeiten können, und überträgt diese Google Mail-Daten nicht an andere, es sei denn, dies ist erforderlich, um diese Funktionen bereitzustellen und zu verbessern, um geltendes Recht einzuhalten oder als Teil einer Fusion, Übernahme oder eines Verkaufs von Vermögenswerten.
  • Die App wird diese Google Mail-Daten nicht für die Zustellung von Werbung verwenden.
  • Die App wird es Menschen nicht erlauben, diese Daten zu lesen, es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung für bestimmte Nachrichten, dies ist für Sicherheitszwecke wie die Untersuchung von Missbrauch, zur Einhaltung von geltendem Recht oder für die internen Abläufe der App notwendig und auch dann nur, wenn die Daten aggregiert und anonymisiert wurden.

Zweck der Verarbeitung

Wenn Sie sich bei unserem Service registrieren, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um mit Ihnen in Kontakt zu treten oder Sie zu identifizieren, um den Service, unser Geschäft und die Kommunikation mit Ihnen zu betreiben, zu pflegen, zu entwickeln und zu verbessern, um auf Kontaktanfragen zu antworten und um Ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen.

Wenn Sie unseren Service besuchen, hilft uns die Verwendung von Protokolldaten und Cookies dabei, die Funktionalität, Stabilität und Sicherheit unseres Service zu verbessern und zu optimieren, Ihnen eine gute Erfahrung beim Browsen durch unseren Service zu bieten und besser mit Ihnen zu kommunizieren.

Ihre persönlichen Daten können auch verwendet und offengelegt werden, um die Sicherheit und Integrität unseres Dienstes zu schützen und unseren gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen nachzukommen, einschließlich gerichtlicher Anordnungen und der Ausübung und/oder Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte, der Berichterstattung an und/oder der Prüfung durch Aufsichtsbehörden, der Aufzeichnungspflichten.

Rechtliche Grundlage

Wenn Sie sich für unseren Service registrieren, basiert unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Ihrer Zustimmung, die Sie uns bei der Registrierung für unseren Service geben.

Wenn Sie unseren Service besuchen, basiert unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Ihrer Zustimmung, die Sie uns geben, wenn Sie den Haftungsausschluss akzeptieren, der angezeigt wird, bevor Sie auf unseren Service zugreifen können.

In bestimmten Fällen kann die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf unsere legitimen Interessen (z.B. zum Schutz der Sicherheit und Integrität unseres Dienstes) oder auf die Interessen von Empfängern Dritter, die Ihre persönlichen Daten erhalten, auf die Notwendigkeit, unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen oder vorvertragliche Schritte auf Ihre Anfrage hin zu unternehmen, oder auf eine gesetzliche Verpflichtung, der wir unterliegen, zurückzuführen sein.

Dauer der Lagerung

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht länger aufbewahren, als es im Hinblick auf die Gründe, für die sie zuerst gesammelt oder bereitgestellt wurden, notwendig ist, wobei die folgenden Faktoren berücksichtigt werden:

die Aktivität oder Dienstleistung, für die sie verarbeitet wird;

jegliche gesetzliche, regulatorische oder vertragliche Anforderungen; und/oder

die Zeit, in der sich etwaige Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungen aus der Erbringung einer Dienstleistung ergeben könnten.

Ihre Rechte

Sie sind berechtigt, uns einen Antrag zu stellen:

  • Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu haben und Informationen über deren Verarbeitung zu erhalten (d.h. Zweck der Verarbeitung, betroffene Kategorien von persönlichen Daten, Empfänger, an die persönliche Daten weitergegeben wurden oder werden, usw.);
  • die Vervollständigung oder Berichtigung von persönlichen Daten zu verlangen, die unvollständig oder ungenau sind;
  • die Verarbeitung Ihrer Persönlichen Daten einzuschränken oder abzulehnen;
  • Ihre persönlichen Daten zu löschen;
  • Ihre Persönlichen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder uns zu bitten, sie an eine andere benannte Person oder Organisation zu übermitteln; und
  • wo immer unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Ihrer Zustimmung beruht, widerrufen Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

Ihr Widerspruch (oder der Widerruf einer zuvor erteilten Einwilligung) könnte bedeuten, dass wir nicht in der Lage sind, die zur Erreichung der oben genannten Zwecke erforderlichen Maßnahmen durchzuführen und/oder dass Sie unseren Service möglicherweise nicht nutzen können.

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Rechte eingeschränkt sein können - zum Beispiel, wenn wir Ihre persönlichen Daten benötigen, um das Gesetz zu erfüllen oder rechtliche Ansprüche geltend zu machen oder abzuwehren oder wenn wir andere zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung haben, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen. Daher können wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unter Umständen auch dann fortsetzen, wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Zustimmung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprochen haben, soweit dies erforderlich oder anderweitig gesetzlich zulässig ist.

Um eines der oben genannten Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

Wenn Anfragen offensichtlich unbegründet oder übertrieben sind, insbesondere wegen ihres repetitiven Charakters, behalten wir uns das Recht vor, entweder eine angemessene Gebühr unter Berücksichtigung der Anfrage zu erheben oder die Bearbeitung der Anfrage abzulehnen.

Wir können die Bereitstellung zusätzlicher Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität verlangen, wenn wir begründete Zweifel an der Identität der antragstellenden Person haben.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig, aber denken Sie daran, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung 100% sicher ist. Obwohl wir uns bemühen, angemessene und angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um ein angemessenes Schutzniveau für Ihre persönlichen Daten zu gewährleisten, können wir nicht für deren absolute Sicherheit garantieren.

Sollte trotz unserer Sicherheitsmaßnahmen eine Sicherheitsverletzung auftreten, die wahrscheinlich zu einem Risiko für Ihre persönlichen Daten führen würde, werden wir Sie sowie die zuständigen Behörden, wenn dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen erforderlich ist, so schnell wie möglich über die Sicherheitsverletzung informieren.

Anbieter von Dienstleistungen

Wir können Drittfirmen und Einzelpersonen beauftragen, um unseren Service zu erleichtern, den Service in unserem Namen zu erbringen, servicebezogene Dienstleistungen zu erbringen oder uns bei der Analyse der Nutzung unseres Service zu unterstützen.

Diese Dritten haben nur Zugang zu Ihren persönlichen Daten, um diese Aufgaben in unserem Namen durchzuführen, und sind verpflichtet, diese nicht offenzulegen oder für andere Zwecke zu verwenden. Wir haben mit allen unseren Vertragspartnern, die Zugang zu Ihren Persönlichen Informationen haben können, schriftliche Vereinbarungen abgeschlossen, die Datenschutzverpflichtungen auferlegen, die nicht weniger schützend sind als unsere in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verpflichtungen und in Übereinstimmung mit den anwendbaren gesetzlichen Anforderungen.

Internationale Übertragung

Wir sind ein Schweizer Unternehmen. Wenn Sie außerhalb der Schweiz ansässig sind und uns Informationen zur Verfügung stellen möchten, beachten Sie bitte, dass wir die Informationen, einschließlich der persönlichen Daten, in die Schweiz übertragen und dort verarbeiten. Die schweizerischen Datenschutzgesetze können sich von denen Ihres Landes unterscheiden.

Sollten wir Ihre persönlichen Daten in ein Land übertragen müssen, das von der Europäischen Kommission und/oder dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten nicht als angemessenes Schutzniveau für persönliche Daten angesehen wird, werden wir in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen angemessene Sicherheitsvorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten angemessen geschützt werden.

Geschäftliche Transaktion

Wenn AI Partners SA an einer Fusion, Übernahme oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt ist, können Ihre persönlichen Daten übertragen werden. Wir werden Sie informieren, bevor Ihre persönlichen Daten übertragen werden und einer anderen Datenschutzrichtlinie unterliegen.

Unser Service kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link eines Dritten klicken, werden Sie auf die Seite dieses Dritten weitergeleitet. Wir raten Ihnen dringend, die Datenschutzbestimmungen jeder Website, die Sie besuchen, zu überprüfen.

Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken von Websites oder Diensten Dritter.

Persönliche Informationen anderer Personen

Wenn Sie uns persönliche Daten über eine andere Person zur Verfügung stellen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie berechtigt sind, diese persönlichen Daten an uns weiterzugeben, und wir können diese persönlichen Daten ohne weitere Schritte wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben verarbeiten. Sie müssen sicherstellen, dass die betroffene Person über die verschiedenen in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Angelegenheiten informiert ist, insbesondere über unsere Identität, die Art und Weise der Kontaktaufnahme mit uns und unsere Zwecke der Verarbeitung.

Datenschutz für Kinder

Unser Service richtet sich nicht an Personen unter 13 Jahren ("Kinder").

Wir sammeln nicht wissentlich persönlich identifizierbare Informationen von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter sind und Sie wissen, dass Ihre Kinder uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn uns bekannt wird, dass wir persönliche Informationen von einem Kind unter 13 Jahren ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung gesammelt haben, ergreifen wir Maßnahmen, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden wirksam, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Wenn die Änderungen erheblich sind (z.B. werden Ihre persönlichen Daten für neue Zwecke verarbeitet), benötigen wir Ihre Zustimmung. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen unter Umständen unseren Service nicht ganz oder teilweise zur Verfügung stellen können, solange Sie die geänderten Bedingungen nicht akzeptiert haben.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@realadvisor.com.

Der Vertreter des für die Verarbeitung Verantwortlichen in der Europäischen Union kann unter info@realadvisor.com kontaktiert werden.

Wir verpflichten uns, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um eine faire Lösung für jede Beschwerde oder Bedenken bezüglich des Datenschutzes zu erreichen. Sollten Sie jedoch der Meinung sein, dass wir Ihnen bei Ihrer Beschwerde oder Ihrem Anliegen nicht helfen konnten, so berührt diese Datenschutzerklärung nicht Ihr Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.